Unsere Kooperation mit der Lebenshilfe Nürnberg e.V | projektkork.com

Nachdem wir uns glücklich schätzen können, dass die Nachfrage nach unseren KorkTaschen langsam aber beständig immer weiter ansteigt haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir unsere Schere & Nähmaschine etwas entlasten können und dennoch der Nachfrage gerecht werden können.

An erster Stelle stand bei der Entscheidung für uns eine nach wie vor nachhaltige und faire Produktion unserer Taschen. Und selbst unserem Gedanken der möglichst regionalen Produktion konnten wir gerecht werden mit unserer Kooperation seit Anfang diesen Jahres.

Keinen Kilometer entfernt von unserem Treffpunkt, wo alles begonnen hat, werden nun unsere Filz- & KorkStoffe ausgemessen, zugeschnitten und vernäht.

 


Die Lebenshilfe Nürnberg e.V. in der Fürther Str. 212 dürfen wir nun
höchsterfreut unseren Partner nennen.
Dort arbeiten und beschäftigen sich behinderte Menschen täglich in Gruppen mit verschiedenen Aufgaben, wie zum Beispiel ganz neu eine interne Seifenproduktion, dazu an anderer Stelle mehr.
All dies entsprechend unserem eigenen Werteverständnis, fair, nachhaltig und möglichst regional.

Nach vielen mehr als tiefgründigen Gesprächen über weit mehr als nur unsere Korktaschen und ProjektKork🌳 mit der Lebenshilfe Nürnberg e.V. und speziell Herrn Mackert, dem wir an dieser Stelle nochmal herzlich für seine Zeit & Hingabe danken wollen, mit vielen übereinstimmende Ansichten über gesellschaftliche, nachhaltige und regionale Thematiken haben wir für uns euphorisch festgestellt, das oben angesprochener Partner gefunden ist & diese Ansicht wurde zur Freude aller auch von der Lebenshilfe geteilt.
So haben sich beide Seiten entschlossen in Zukunft miteinander zu arbeiten und sich gegenseitig zu unterstützen.
 

Helmut Mackert zentral

Jennifer flankiert von Helmut Mackert & Jonas

An dieser Stelle kommt Robert ins Spiel.
Mit ihm gemeinsam Schneiden und Nähen wir unsere Filz & Korkstoffe.
Gemeinsam mit hauptsächlich Jennifer zusammen in anleitender Funktion.

Hier erläutert Jennifer, die sich mit Allem rund um unser Produktdesign befasst, Robert unsere Produktionsschritte.

 

Somit werden unsere Filz- & Kork- Stoffe zukünftig in Kooperation mit der Lebenshilfe und ihren Mitarbeitern zurechtgeschnitten und das Innenleben anschließend auch von Hand unter Zuhilfenahme der Nähmaschine vernäht.

Die Zusammenarbeit bedingt allerdings nicht ausschließlich die Produktion sondern fußt zu großen Maßen auch der aufgeheiterten und freundlichen Stimmung vor Ort in der Fürther Str. 212 in Nürnberg und der regionalen Komponente.

Wir sind sehr glücklich die Lebenshilfe Nürnberg e.V. unseren Partner nennen zu können und auch weiterhin darüber hinaus aneinander bereichern können. Mal schauen welche Projekte in Zukunft noch miteinander angegangen werden können.